Naturnahe Stadt e.V.
 

VEREIN NATURNAHE STADT E.V.

WIR STELLEN UNS VOR

Wir sind ein eingetragener und gemeinnütziger Verein.
Eingetragen im Vereinsregister des Amtsgerichts Hamburg - Registerblatt  VR  23725  - .
Wir sind als gemeinnützig anerkannt vom Finanzamt Hamburg-Nord (Freistellungsbescheid vom 12.09.2018 - Steuer-Nr. 17/451/10513).
Die Vereinsadresse:  Naturnahe Stadt e.V.  c/o Jürgen Stopel, Postfach 60 55 08, 22 250  Hamburg.

Es gibt uns seit dem Frühjahr 2011. Wir sind eine kritische bürgerrechtsbewegte Gruppe, die sich für den Erhalt von Grünflächen, Parks, Gärten und Bäumen in Hamburg einsetzt.

Wir laden Sie / Euch herzlich zu den Mitgliederversammlung unseres Vereins Naturnahe Stadt ein, die regelmäßig an jedem 4. Donnerstag im Monat um 19:15 Uhr in der Regel (aber nicht immer) im Kulturhaus Eppendorf, Julius-Reincke-Stieg 13a, 20251 Hamburg / Parterre (Raum 2) stattfinden. Der Eintritt ist selbstverständlich frei.

Wir haben am 23. Januar 2017 den eingetragenen und gemeinnützigen Verein
Naturnahe Stadt e.V. in Hamburg gegründet.

Den Vorstand stellen:
Jürgen Stopel (1. Vorsitzender),  Michael Kretschmer (2. Vorsitzender), Elisabeth Grajewski (Schatzmeisterin).

Zweck des Vereins / der Körperschaft ist die Förderung des Naturschutzes und der Landschaftspflege  im Sinne des Bundesnaturschutzgesetzes und der Naturschutzgesetze der Länder  sowie die Beschaffung von Mitteln zur Förderung der Kleingärten.

Wir sind mit dem „Aufbau“ einer Webseite befasst, die unter www.naturnahe-stadt.de demnächst erreichbar ist.

Unsere Mitgliederversammlungen  finden an jedem 4. Donnerstag im Monat  um 19:15 Uhr in der Regel (aber nicht immer) im Kulturhaus Eppendorf, Julius-Reincke-Stieg 13a, 20 251 Hamburg < früher: Martinistr. 40 > (Bus-Linien 20 und 25) statt, im Raum 2.

Interessierte sind herzlich willkommen! Natürlich ist der Eintritt frei.

Aktuell beschäftigen uns die massiven Baumfäll-Aktionen vor allem im Bezirk Hamburg-Nord und das Thema Fahrrinnen-Erweiterung zu Lasten der Elbe?

Hamburg, 23..02.2017

Baumfällmelder

Wo (in welchem Hamburger Stadtteil, in welcher Straße) sollen Bäume gefällt werden?

Wann soll dies geschehen (soweit bekannt)?

Von wem / woher kommen die Informationen?

Bitte auch Name, Vorname, E-Mail-Adresse, Tel. des Informanten / der Informantin angeben! Vielen Dank.

Verein Naturnahe Stadt Auf Facebook!

Besuchen Sie auch unseren Facebook-Auftritt. Unterstützen Sie uns, indem Sie auf "Gefällt mir" drücken, einen Post da lassen und die Seite weiterverbreiten und empfehlen! 

Link: Verein Naturnahe Stadt e.V.